Königlicher Glanz auf Elbe und Moldau

An Bord der MS Katharina von Bora und MS Frederic Chopin

Ab/Bis: Potsdam/Prag

Höhepunkte und Charakter: Porzellanmanufaktur in Meißen, Kultur- und Landeshauptstadt Dresden, Elbsandsteingebirge sowie „Goldene Stadt“ Prag

 

Dauer:

8 Tage

Termine:

28.03.2020 - 04.04.2020
04.04.2020 - 11.04.2020
11.04.2020 - 18.04.2020
18.04.2020 - 25.04.2020
25.04.2020 - 02.05.2020
02.05.2020 - 09.05.2020
09.05.2020 - 16.05.2020
16.05.2020 - 23.05.2020
10.10.2020 - 17.10.2020
17.10.2020 - 24.10.2020
24.10.2020 - 31.10.2020
31.10.2020 - 07.11.2020

Preis ab:

999,00 €

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen und Wünsche rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@flusskreuzfahrten.ms

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Diese 8-tägige bezaubernde Flusskreuzfahrt führt durch das malerische Elbtal zu prunktvollen Städten. Sie erfahren mehr über die Blütezeit Böhmens und Sachsens. Erleben Sie den königlichen Glanz in Potsdam und lernen Sie die weltberühmte Porzellanstadt Meißen kennen. Sie begegnen dem Einfluss von August dem Starken in der Residenzstadt Dresden, bevor Sie durch das Elbsandsteingebirge mit ihren bizarren Felsformationen kreuzen. Freuen Sie sich auf Prag – die „Stadt der hundert Türme“. Die lebendige Hauptstadt Tschechiens gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und den schönsten Metropolen Europas. Die Sehenswürdigkeiten an der Moldau werden Sie in ihren Bann ziehen.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Potsdam
2. Tag Zerben – Magdeburg
3. Tag Wittenberg
4. Tag Meißen – Dresden
5. Tag Dresden – Elbsandsteingebirge – Pirna – Děčin (Tschechien)
6. Tag Děčin – Leitmeritz – Melnik
7. Tag Melnik – Prag
8. Tag Prag

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Potsdam
Die Einschiffung im Hafen von Potsdam beginnt ab 15:00 Uhr. Sie können bereits vorher, um 12:45 Uhr ab Berlin Hauptbahnhof, an einer Stadtbesichtigung durch Potsdam (vorab buchbar) teilnehmen. Sie besuchen die Parkanlage Sanssouci – die einstige Sommerresidenz von Friedrich des Großen. Anschließend geht es weiter durch die historische Innenstadt mit ihren wundervoll restaurierten Gebäuden. Sie passieren das Holländische Viertel mit den entzückenden Giebelhäusern, die Russische Kirche Alexandrowka und erfahren Interessantes über die Bedeutung der Glienicker Brücke. Um 16:45 Uhr heißt es dann „Leinen los!“. (-/-/A)

2. Tag: Zerben – Magdeburg
Gegen Mittag legen Sie in Magdeburg an. Sie besuchen heute die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts (vorab buchbar). Entdecken Sie während der Stadtbesichtigung Magdeburgs einige der wichtigsten romanischen Sehenswürdigkeiten. Bei einem kurzen Stopp am Rathaus sehen Sie auch den Guericke Brunnen und den Alten Markt mit seinem Goldenen Reiter. Anschließend fahren Sie mit dem Bus vorbei an prächtigen Häusern aus der Gründerzeit, dem Kloster „Unser Lieben Frauen“, dem Dom (individuelle Innenbesichtigung möglich) und zum eindrucksvollen Hundertwasserhaus. (F/M/A)

3. Tag: Wittenberg
Am Morgen erreichen Sie Wittenberg. Ein Transfer bringt Sie in die Innenstadt, wo die Erkundungstour auf den Spuren des berühmten Reformators Dr. Marthin Luther beginnt (vorab buchbar). Nach dem Besuch des Lutherhauses startet ein geführter Rundgang durch die Altstadt (UNESCO-Welterbe) mit ihren steinernen Zeitzeugen. Sie sehen auch die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür, die Gräber Luthers und Melanchthons, die Höfe des Meisters Cranach und die Stadtkirche. (F/M/A)

4. Tag: Meißen – Dresden
Früh am Morgen legen Sie in Meißen an. Die „Wiege“ Sachsens, wie Meißen häufig genannt wird, ist weltberühmt für feinen Porzellan. Sie können heute die Stadt auf eigene Faust erkunden. Oder Sie buchen an Bord einen Stadtrundgang mit Besuch der berühmten Meißener Porzellanmanufaktur (nur an Bord buchbar). Bei einer Führung in den Schauwerkstätten erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung des „Weißen Goldes“ und können die einzigartigen Exponate in den Schauhallen besichtigen. Anschließend unternehmen Sie einen gemütlichen Rundgang durch die schmalen Gassen, vorbei an malerischen Renaissancehäusern. Nach dem Mittag verlassen Sie Meißen und gleiten weiter auf der Elbe bis nach Dresden. (F/M/A)

5. Tag: Dresden – Elbsandsteingebirge – Pirna – Děčín (Tschechien)
Am Vormittag lernen Sie Dresden während einer Stadtrundfahrt und einem geführten Rundgang kennen (vorab buchbar). Sie sehen die wieder aufgebaute Frauenkirche, die Semperoper, den Zwinger und liebevoll restaurierte historische Gebäude. Der Charme der Stadt wird Sie verzaubern und verpassen Sie nicht den Blick von der Brühl’schen Terrasse auf die Stadt. Am Nachmittag können Sie einen Ausflug zum Elbsandsteingebirge unternehmen (nur an Bord buchbar). Sie starten nach dem Mittagessen mit der Fahrt durch wildromantische Landschaften mit tiefen Schluchten und bizarren Felsformationen. Sie besuchen die Bastei, eine der ältesten und bekanntesten Touristenattraktionen der Sächsischen Schweiz. Genießen Sie vom schönsten Aussichtspunkt Europas (Basteihorn) das unvergessliche Panorama. In Pirna steigen Sie wieder an Bord und fahren nach Děčín (Tschechien). (F/M/A)

6. Tag: Děčín – Leitmeritz – Melnik
Am frühen Morgen verlassen Sie Děčín und gleiten auf der Elbe nach Leitmeritz – eine der ältesten und schönsten Städte der Tschechischen Republik. Bei einem geführten Stadtrundgang (nur an Bord buchbar) lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Rathaus im gotischen Stil, das Kelchhaus und den Stadtturm mit der Stadtkirchen Allerheiligen, kennen. Natürlich wird der St. Stephansdom auf dem Domhügel auch nicht fehlen, der zu den herausragenden Bauwerken der Stadt zählt. Anschließend geht es wieder an Bord. Kurz vor Melnik fließen Elbe und Moldau, auf der Sie nun kreuzen, zusammen. (F/M/A)

7. Tag: Melnik – Prag
Heute erreichen Sie Prag – die „Goldene Stadt“ am Ufer der Moldau. Die Hauptstadt Tschechiens ist eine der ältesten und größten Städte in Mitteleuropa. Das historische Zentrum wurde 1992 in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen. Bei der Stadtbesichtigung (vorab buchbar) fahren Sie zunächst auf den Burgberg (Hradschin) mit der Prager Burg und erkunden anschließend auf einem geführten Rundgang das Stadtzentrum. Dabei gehen Sie entlang der Moldau zur berühmten Karlsbrücke und zum Altstädter Rathaus mit seiner berühmten astronomischen Uhr. Weiter geht es über die Parizka (Prachtstraße Prags), vorbei an den Jugendstilhäusern und dem Jüdischen Viertel zurück zum Schiff. (F/M/A)

8. Tag: Prag
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Bemerkung: Änderung der Reiseverläufe, der Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie der Ausflüge vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Schiffsreise mit 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Tee/Kaffee und Säften / mehrgängige Menüs zum Mittag- und Abendessen, wahlweise leichtes Mittagsbuffet /  Tee/Kaffee nach Mittag- und Abendessen / Kaffee & Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm / Festliches Gala-Dinner)
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Betreuung durch deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Audio-Set bei den Ausflügen
  • Tischplatzreservierung an Bord
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Optionale Ausflüge
  • Sonstige bzw. alkoholische Getränke
  • Trinkgelder
  • Alle nicht genannten Leistungen
  • Persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Königlicher Glanz auf Elbe und Moldau an Bord der MS Katharina von Bora bzw. MS Frederic Chopin*

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte | Von/Bis Potsdam/Prag (oder umgekehrt**) | Preise pro Person in EUR

Kabinen-Kategorien

SaisonOberdeck (franz. Balkon)Hauptdeck deluxeHauptdeckHauptdeck achtern
28.03.20 - 04.04.20161914491099999
04.04.20 - 18.04.201839167912991179
18.04.20 - 25.04.202079185914791349
25.04.20 - 23.05.202229201916291499
10.10.20 - 24.10.201839167912991179
24.10.20 - 07.11.20161914491099999

 

* An folgenden Startterminen findet die Kreuzfahrt mit beiden Schiffen parallel statt (Potsdam - Prag bzw. Prag - Potsdam): 28.03.2020, 04.04.2020, 11.04.2020, 18.04.2020, 25.04.2020, 02.05.2020

** An folgenden Startterminen findet die Kreuzfahrt in umgekehrter Reihenfolge (Prag - Potsdam) statt: 04.04.2020, 18.04.2020, 02.05.2020, 16.05.2020, 17.10.2020, 31.10.2020

 

Aufgrund einer Sperrung der Schleuse Horin findet an den Abfahrtsterminen 10.10./17.10./24.10. sowie 31.10.2020 der Ausflug Prag von Melnik aus statt. Individuelle Gäste erhalten einen kostenfreien Transfer nach Prag und zurück. Die Ein- bzw. Ausschiffung erfolgt ebenfalls in Melnik. Alle Gäste erhalten einen kostenfreien Transfer vom/zum Hauptbahnhof Prag.

Änderungen vorbehalten!

Preise für weitere Kabinen-Kategorien, geteilte Kabinen und Einzelkabinenaufschläge erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen 175 EUR pro Person
  • Getränkepaket 180 EUR pro Person
  • Reiseversicherungen
  • Gepäckservice

Abweichend von unseren AGB gelten vor Abreise die folgenden Stornobedingungen*:

Bis 120 Tage vor Reisebeginn: 10% des Reisepreises
119 - 60 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
59 - 30 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises
29 - 15 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises
14 - 1 Tag vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises
Am Reisetag oder bei Nichtantritt: 90% des Reisepreises

* gilt nicht bei Aktionsreisen zu Sonderpreisen und Stornierung von Einzelbetten in Doppel- oder Mehrbettkabinen

Deckplan MS Katharina von Bora und MS Frederic Chopin

Schiffinfos

MS Katharina von Bora

Auf der MS Katharina von Bora (4*+) finden Sie Komfort und harmonisches Ambiente im klassischen Stil vor. Sie gleiten in großzügigen und stilvoll eingerichteten Kabinen – mit großen, bis zum Boden reichenden Panoramafenstern und teilweise mit Balkon – über die Flüsse. Schmackhaft deutsche und internationale Gerichte sorgen für Ihr tägliches leibliches Wohl.

Unterbringung:
Das Schiff bietet Platz für 80 Passagiere in komfortablen und stilvollen Kabinen, die alle mit privater Dusche/WC, Sat-TV, Safe, Telefon, Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet sind.

Öffentliche Einrichtungen:
Die MS Katharina von Bora verfügt über ein Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenirladen, ein Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Sitzgruppen.

 

Deckplan der MS Katharina von Bora:
MS Katharina von Bora auf einen Blick:
Länge: 83 m
Breite: 9,5 m
Tiefgang: 1,1 m
Passagiere: 80
Besatzung: 23

Kreuzfahrten auf der MS Katharina von Bora

Königlicher Glanz auf Elbe und Moldau

An Bord der MS Katharina von Bora und MS Frederic Chopin

Ab/Bis: Potsdam/Prag

Höhepunkte und Charakter: Porzellanmanufaktur in Meißen, Kultur- und...

mehr...
 

Dauer:

8 Tage

Termine:

28.03.2020 - 04.04.2020
04.04.2020 - 11.04.2020
11.04.2020 - 18.04.2020
18.04.2020 - 25.04.2020
Weitere Termine vorhanden

Preis ab:

999,00 €

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen und Wünsche rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@flusskreuzfahrten.ms

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

MS Frederic Chopin

Auf der MS Frederic Chopin (4*+) finden Sie Komfort und viel Liebe zum Detail vor. Sie gleiten in großzügigen und stilvoll eingerichteten Kabinen – mit großen, bis zum Boden reichenden Panoramafenstern und teilweise mit Balkon – über die Flüsse. Schmackhafte regionale und internationale Spezialitäten sorgen für Ihr tägliches leibliches Wohl.

Unterbringung:
Das Schiff bietet Platz für 80 Passagiere in komfortablen und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Kabinen, die alle mit privater Dusche/WC, Sat-TV, Safe, Telefon, Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet sind.

Öffentliche Einrichtungen:
Die MS Frederic Chopin verfügt über ein Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenirladen, ein Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Sitzgruppen.

 

Deckplan der MS Ferderic Chopin:
Die MS Frederic Chopin auf einen Blick:
Länge: 83 m
Breite: 9,5 m
Tiefgang: 1,1 m
Passagiere: 80
Besatzung: 23

Kreuzfahrten auf der MS Frederic Chopin

ANFRAGEN

Fernweh geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen und Wünsche rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@flusskreuzfahrten.ms

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular